Haus in Muuratsalo

Architekt
Renoviert
1952-1953
Lage
Muuratsalo Insel, Finnland
Einige Teile dieses artikels wurden mit dem Google-Übersetzungsmodul übersetzt. Wir verstehen die qualität dieser übersetzung nicht hervorragend und wir arbeiten daran, diese mit hochwertigen menschlichen übersetzungen zu ersetzen.

Einleitung

Mit dem Villa Mairea, Die Muuratsalo experimentelles Haus ist das beste Beispiel der Wohnarchitektur von Alvar Aalto. Er kauft die Insel, wenn er in der Stadt Säynätsalo gearbeitet und baute ein Haus dort für Entweichen und Experimentieren. Die Insel, dann unbewohnt, war der perfekte Ort, um von der Menschheit isoliert werden, da es notwendig ist, dies zu tun mit dem Boot zu bekommen. Das Haus hat als Besondersheit ist die Behandlung des Terrains, das Volumen und spielen mit Materialien.

Das Gelände

Aalto platziert das Haus mit Blick auf den FKK-Strand am Rande der Pinienwälder, die die Insel hat. Das Haus ist von einem kleinen südlichen Gebirgskette geschützt. Alvar Aalto benutzt diese Funktion zu schaffen, Land zwischen den Bergen und kleinen Pavillons ein Arbeitsraum.

Die Wechselwirkung zwischen dem Feld und dem Volumen des Hauptteils ist ebenfalls wichtig. Die quadratischen Prismas das Haus gemacht wird durch das Gelände und dem Satteldach getrimmt und verwenden man die Steigung der Lageplan, unter der Ebene des Hauses legen, gerade unter den Hintern Raum, eine kleine Schutzhütte für Boote.

Die Volum des Hauses, aber löcherig von Westen und Süden (beste Orientierungen in Finnland), hat eine bedeutende Präsenz wenn man auf den Pier ging und lehrt sich die Ecke.

Räume

Die Verteilung ist einfach. Er teilt das Quadrat von 14 m auf einem 9-Quadrat Absehen und er verwendet 5 von ihnen ein Haus in L zu machen, die die vier verbleibenden Plätze umarmt.

Jeder Flügel des Hauses sieht nach Süden oder Westen, um die Vorteile der wenigen Stunden Tageslicht von Finnland zu ergreifen.

Die Verteilung ist typisch in den Häusern in L. Ein Flügel für den Tag und eine für Nacht mit der Küche auf der Achse. Schließlich sagen, dass Aalto immer in diesem Haus als ein Experiment dachte, das ist, warum das ganze Haus mit einem Backstein-Keramik-Zusammensetzung in verschiedenen Größen Stärken und Farben abgedeckt ist.

Pläne

Bilder

Do you like architecture magazines?

Answer this survey about architecture magazines and win one of 5 subscriptions to a magazine of your choice!

Take the survey