Rudin Haus

Baujahr
1996-1997
Lage
Leymen, Oberrhein, Frankreich
Einige Teile dieses artikels wurden mit dem Google-Übersetzungsmodul übersetzt. Wir verstehen die qualität dieser übersetzung nicht hervorragend und wir arbeiten daran, diese mit hochwertigen menschlichen übersetzungen zu ersetzen.

Einleitung

Das Hotel liegt in einem Dorf am Rande von Frankreich und der Schweiz (Leymen), war einer der ersten Werke von Herzog & de Meuron, für die Kunstgalerie Hanspeter Rudin gemacht.

Auf den ersten Blick könnte man sagen, dass die Form und das Aussehen eine sehr typische Haus ist, wie wir ein Haus vorstellen in unserer Kindheit: das Satteldach, Fenster und große Türen und ein großer Kamin.
Das Dach ist nur ein Dach, die Wände sind sowohl einfache Wände und bilden eine einzige Ebene, wo sie pervers Türen und Fenstern.

Wie Moneo kommentierte einmal über die Arbeit, “scheint unbedingt und zwangsläufig auf die Geschichte beziehen, hier führende Architekten zu dieser schmerzhaften Transformation der Erinnerung, die versucht, wie zum Beispiel Schizophrenie beschreiben würden, was zu einer Kopplung mit typologische Melancholie “.

Dieses Haus bietet eine seltene Dialog zwischen Tradition und Moderne unterwandern über und über, während unter Ausnutzung ihrer Werte. Wenn wir denken, wenn es zu einem ernsthaften Projekt oder einer im Scherz ausgeführt Ich glaube, ich müsste als eine sehr ernste Witz mit großer Subtilität gemacht hatte erklären entspricht.

Lageplan

Das Haus liegt auf einem Hügel zwischen konventionellen Chalets Zentral in einer Gated Community in der Stadt Leymen, Haut-Rhin, Frankreich.

Seine nördliche Grenze Grey Street, South Hill Street, östlich Clareance Straße und Richmond Street West.

Konzept

Am Rudin, evozieren Herzog und de Meuron Kindheitserinnerungen das Bild eines Hauses, die Rettung der charakteristischen Elemente wie die große Kamin, Dachschräge, ein einziges Volumen usw. Verknüpfen mit elementarem Einfachheit und Reinigung abgeschlossen ist, die über den wörtlichen phantasievoll wie ein Haus konzipiert, auszutreiben die primäre Idee eines Hauses Giebel, um es zu Null-Grad-ikonographische Darstellung reduzieren.

Aus der Ferne nicht in Bezug auf das Volumen von seinen Nachbarn unterscheiden sich aber völlig verändert ihre Referenzen. Das Haus vermeidet die Parameter des gesüßten heuchlerisch Geschichtlichkeit von Neubauten traditionellen fälschlicherweise unter ihnen nur eine abstrakte Sicht, die ihre Geometrie und Säugling Vision, die zu dem Haus, dass wir alle erkennen, führt umfasst.

Kontrapunkte

Das Haus wirkt in einem Dialog von widersprüchlichen Situationen ist es oft möglich, Schlüssel Unterhaltung zu sehen.

  • Ist ein Quader Bau schweren Beton freiwillig auf der anderen schwimmenden Boden zu sehen ist auf einem Tablett durch feine Säulen getragen erhoben.
  • Es hat große Fenster, die nach außen öffnen, ohne Scham, auf der anderen Seite ist fast geheimen Zugang und prekäre unter dem Haus.
  • Hat ein hohes Satteldach, aber die Traufe und Dachrinnen, die zu diesem großen Abdeckung entsprechen würde verschwinden, und die regen Wasser auf dem Beton gleitet bis zum Teich in der Tragschale an der Seite des Hauses.
  • Die Form des Daches bezieht sich auf die Welt von Schrägdächern während Finishing Material ist vulgär Asphalt besitzen ein Flachdach.
  • Auf der einen Seite über den warmen Kindheitsträume, auf der anderen die Askese und die Härte seiner Materialität wird jedem Romantik entgegen.
  • Das Haus ist in Längsrichtung symmetrisch, aber die Treppe in den Pausen mit einem leichten Übersetzung und unterlässt jede bombastischen Dimension zu reisen.
  • Das Haus liegt auf einem konkreten Fach Schlaganfall feinen linearen und vollkommenen Willen gebaut, aber es enthält auf der einen Seite über eine Terrasse mit klassischen und vulgär Töpfe ersetzt alle Geländer, das Volumen und die Kontraste über das Deck eines geben könnte Regenwasser Blatt Mindeststärke, vielleicht Nachahmung oder Verhöhnung der großen Teichen und Pools von großen Sommerresidenzen.

Räume

Im Inneren des Hauses steht in der Mitte und Indoor-Outdoor-Übergang und umgekehrt die große Treppe, die vom Boden bis zur Decke geht, mit der vertikalen Achse des Hauses und das Element, das Organisation.

Es steigt entlang der Längsachse des Gebäudes verlassen Aufenthalte auf beiden Seiten seines Weges und endet unter dem Licht einer Dachluke wichtiger Vorteil in Bezug auf die Wirtschaft Asymmetrie Licht und verursacht die Nicht-Übereinstimmung der Achse des Steges mit der Achse der Treppe.

Die räumlichen reicher Aufenthalte sind gerade in diesem Ende der Tour: Schlafzimmer mit Loft und Bad extrem Traum Vertikal Querschnitt.

Tragwerk

Man könnte denken, dass ein Würfel aus Beton mit unfertigen Betonwänden ist eine sehr schwere Arbeit, aber dies gibt uns die Bedeutung der Arbeit, die wiederum von den Elementen, die Unterstützung zu erhöhen kontrastiert wird verstehen Weg von Stelzen und erleichtern ihre Präsenz in der Umwelt, und ist auch eine Plattform für das Haus nicht verloren in ihm, und glänzenden Auftritt.

Diese Plattform schafft auch einen Überhang, die regen Wasser, dies ist ein schöner Spiegel sowohl außerhalb als auch innerhalb des gleichen sammelt

Materialität

Die Decke und Sichtbeton Wände geben den Eindruck, das gleiche Element, dann geben Sie uns das Aussehen der Kontinuität in der Abwesenheit von einem Überhang.

Es wird als eine einzelne, monolithische Bauweise ermöglicht, die definiert eine Verbindung mit der Natur, es wird beobachtet, wie das Wasser läuft durch Ihre Wände und nicht tragen oder Schäden am Material der Wände.

Er betont, die Verwendung von modernen Materialien wie Beton und alt wie präsentiert Fusion Adobe Vergangenheit-Gegenwart-Zukunft als diese Architekten tun in seinen Werken.

Pläne

Bilder

Tired of taking part in
competitions and never
knowing why you didn’t win?

Join the WikiArquitectura
Student Awards for FREE

and get direct feedback
from the jury!

Join now!