Betreutes Wohnen und Senioren Residenz in l’Hospitalet

Architekt
Baujahr
2003-2004
Lage
L'Hospitalet de Llobregat, Barcelona, Spanien
Einige Teile dieses artikels wurden mit dem Google-Übersetzungsmodul übersetzt. Wir verstehen die qualität dieser übersetzung nicht hervorragend und wir arbeiten daran, diese mit hochwertigen menschlichen übersetzungen zu ersetzen.

Terrain Beschreibung

Das Gebäude befindet sich auf einem Grundstück von Bellvitge Stadtteil Hospitalet de Llobregat.
Es hat Abmessungen von 38,33 mx 15 m, und im wesentlichen größeren Seiten Osten und Westen, während die kürzeren Seiten orientierten Norden und Süden sind.
Solar ist ein im Wesentlichen horizontal, mit wenigen Zentimetern Abstand zwischen den verschiedenen Punkten. Es ist leer ohne Bau auf sie.

Die Gebäude sind typisch um die Hospitalet: parallel Bausteine ​​für Wohnnutzung von 13 Stockwerke hoch mit zweigeschossigen Nebengebäuden wo gewerblichen Tätigkeit konzentriert und einige andere mehr spezifische Merkmale und Gebäude für andere Zwecke.
Das Gebäude in der Nähe sind Sie gehen zu errichten ist, Telefónica und fünfzig Meter auf der Südseite.
An den östlichen und nördlichen Grenzen eine derzeit ungenutzte Sportplatz, während die Westseite steht vor einer Fußgängerzone.

Die Terrain hat eine strategische Position in Bezug auf Fußwege in der Nachbarschaft, wie es an der Kreuzung zwischen der Grünfläche in denen Ausgänge Bellvitge Metrostation und gepflasterte Promenade, die den Markt führt positioniert sind, befindet.

In der Umgebung von diesem Garten gibt es zahlreiche Parkplätze, jedoch ist die unmittelbare Umgebung des zukünftigen Gebäudes Fußgängerzone.

Zwar ist der Datenverkehr in der Nähe des Gebäudes ist ausschließlich für interne Verteilung in der Nachbarschaft, in der Nähe der Marina Promenade ermöglicht die Verbindung zu den wichtigsten Straßen der Stadt.

Entwurfbeschreibung

Das Programm besteht aus zwei Teilen: ein betreutes Wohnen für 24 Bewohner und ein Mansion für ältere Menschen.

Im Großen und Ganzen, im Erdgeschoss und in der ersten Hälfte von der älteren Casal besetzt, während betreutes Wohnen den Rest dieses ersten Stock und im zweiten und dritten Etagen.

Eine grundlegende Anforderung an den Entwickler wurde die Möglichkeit, dass die beiden Programme können unabhängig voneinander betrieben werden Gebäude gegeben.
Aus diesem Grunde haben die beiden Lobbys Zugang angrenzt und damit übertragbarer Zugang von der Straße.
Das Herrenhaus von Ergebnissen aus dem südlichen Ende der Westfassade und Wohnen am gleichen Ende des Ostens.

Angesichts der städtischen Umgebung des Gebäudes, so schien es wünschenswert, den öffentlichen Teil der Tagesordnung des Haus des Volkes höher in der Westfront, vor dem Garten sich zu der Rambla Marina und geben vor Gehweg zu platzieren.
Aus diesem Grund ist die zwei Buchten, die längs teilen jede der Pflanzen in der Westseite, wo es die Mehrzweckraum (im Erdgeschoss) und das ganze Programm der Lesesaal, Klassenzimmer-Werkstatt, Friseur, Fußpflege, Fitness-Center, Computer-Raum und Büros (im ersten Stock).

Das Herrenhaus Servicebereiche (Küche, Speisekammer, Müll, Cafeteria, Catering locker …) werden in der Bucht östlich von im Erdgeschoss, neben dem stillgelegten Sport Sonne gelegen und daher mit wenig öffentlichen Tätigkeit.
Auf der ersten Etage sind die betreutes Wohnen Dienstleistungen (Wäscherei-Stitcher, Wartung und Lagerung, Küche, Tennis, …) Personen, die diese Bucht diese zu halten.

Häuser selbst besetzen die Gesamtheit der zweiten und dritten Etage.

Zugang zum Herrenhaus wurde von einem vertieften Veranda, die in der Lobby führt verursacht.
Es ist Concierge-und Lagerflächen.
Der Concierge ist Teil eines Blocks, wo Toiletten im Erdgeschoss sind von der Villa entfernt, so dass der Zugang zum Mehrzweckraum dies durch einen Filter, der verhindert, dass seine Unmittelbarkeit auftritt.

Der Mehrzweckraum ist luftig, offen Fußgängerweg zusammenhängenden Raum, so dass die Beziehung zwischen Benutzern dieser Raum und dem Rest der Nachbarn einfach ist und, im Sommer, werden Sie, verfügbar sein, um die Außenterrasse.
Auf der Nordseite, wo Sie den gepflasterten Vorplatz, die auf den Markt führt zu sehen, ermöglicht ein großes Fenster Blickkontakt zwischen den Nutzern der Halle und draußen.
Polyvalent Salz, so artikuliert die aktivsten Bereiche mit den Räumen des Gebäudes mehr lebendige Umfeld der Stadt.

Im östlichen Teil des Erdgeschosses befindet sich der Gastfreundschaft des Hauses Programm (Küche, Cafeteria, Lager, Halle, Abfall-und Catering-Personal Schließfach).
Diese Räume haben einen unabhängigen Zugang von außen, die nicht jederzeit stören mit dem Rest der Bautätigkeit.
Durch die Cafeteria und Küche aus dem Kontakt mit den Räumen der Mehrzweckraum eingerichtet.

Im gleichen Korridor des östlichen Teil ist der Raum für Parkplätze, direkt zugänglich von außen, und der TV-Raum, Bühne, hob 45 cm auf dem Boden der Rest der Anlage und im Zusammenhang mit der Wohnfläche vielseitig.

Von hier aus können die Umkleidekabine betreten und legt eine mögliche Abfahrt zum kleinen Garage. Dies erleichtert die spätere Herunterladen von Materialien aus dem Parkplatz ohne Auswirkungen auf andere Bereiche des Hauses.
Genau über diesem Mehrzweckraum ist die anderen öffentlichen Bereiche des Hauses (Klassenräume, Turnhalle, Büros …), die geben auch die Westseite des Gebäudes und haben Zugang durch einen länglichen Durchgang im zentralen Teil von Gebäude.
Die Tatsache, dass der Raum zwischen dem Gehäuse und dem Flur Tätigkeit an der Spitze ist verglast lässt Licht geben und garantiert Beleuchtung davon. Ein Riss doppelter Höhe begünstigt auch die Beziehung zwischen Verkehrsflächen im Erdgeschoss und im ersten Stock.
In diesem Riss eine Leiter, die Casal Benutzer von einer Ebene zur anderen zu bewegen, ohne die gleichen öffentlichen Bereichen erlaubt platziert.
Die Büros und Toiletten sind die Elemente, die am nächsten an der Landung der Treppe sind.

Ein betreutes Wohnen zugegriffen wird, wie oben angegeben, am südlichen Ende des Ost-Fassade und schließlich durch Casal Zugriff, wenn dies sinnvoll erscheint.
Der Kern-Eingang mit Treppe und Aufzug sind das einzige Element des Gehäuses Programm befindet sich im Erdgeschoss.

In der Bucht östlich der ersten Etage befinden sich Wirtschaftsräume in diesem Teil des Programms (Küche, Speisekammer, Müll, Cafeteria, Catering locker …) durch einen Korridor, entlang der Ostseite des Gebäudes verbunden und daher unabhängig von den Bereichen des Hauses, die in der gleichen Anlage sind.
Wieder Lobbys der Boden der beiden Teile des Programms, dass die erste Stufe Aktie, zusammenhängend sind, so dass mögliche, Links oder völlige Unabhängigkeit in Bezug auf, was Manager bestimmen am besten geeignete Einstellung sein.

Die zweiten und dritten Etage dienen einem ähnlichen Schema. Beide sind durch betreutes Wohnen besetzt.

Von der Eingangshalle, wo die Treppe und Aufzug, einen zentralen Korridor Pflanzen in Form von Wirbelsäule verteilt.
Im Westen gibt es sieben einzelnen Wohnungen möglich, im Osten, drei Singles und ein Doppel zugänglich.
In der nordwestlichen Ecke des Bodens hat ein Wohnzimmer für Pflanzenschutzmittel, die schließlich als Speisesaal für die Bewohner genutzt werden kann.

Auf der zweiten Etage befindet sich ein Wohnzimmer führt zu einer Terrasse, die auf die Westfassade des Gebäudes öffnet sich auf der dritten Etage über dem Doppelbett gibt Platz im Freien, die sich auf der Terrasse im zweiten Stock geschaffen.
Zwischen ihnen die zwei Wohnzimmer auch einen kleinen überlappenden doppelten Abstand, betrifft.

Jedes einzelne Gehäuse hat einen Raum WC, eine kleine Küche und einen Raum, der als Schlafzimmer als Wohnzimmer genutzt wird.
Service-Teile (hygienische Räume und Küchen) benachbart angeordnet sind stets auf Gang, um die Fassaden für Gästezimmer freizugeben. Dies ermöglicht nicht nur eine bessere Aussicht und Beleuchtung, sondern auch rational Logistikzentren.
Um die Bedingungen der Bewohnbarkeit Standards über die mögliche Beziehung zwischen den Räumen, wo es Toiletten und Küchen auferlegt bekommen, die Badezimmer sind so verteilt, dass es immer zwei Türen zwischen dem einen und dem anderen.

Der Bodendecker ist vom Kern der vertikalen Verteilung der Gebäude und Einrichtungen.
Außerhalb der Anlage Maschinen befindet sich in unmittelbarer Abdeckung dieser Kern gelegt.

Pläne

Bilder