Burj Al Arab

Architekt
Baujahr
1994-1999
Lage
Dubai
Einige Teile dieses artikels wurden mit dem Google-Übersetzungsmodul übersetzt. Wir verstehen die qualität dieser übersetzung nicht hervorragend und wir arbeiten daran, diese mit hochwertigen menschlichen übersetzungen zu ersetzen.

Einleitung

Es kann als der Weltrekord-Hotel definiert werden, weil es die höchste (321 m), das luxuriöseste (die einzige in der Welt der 7 Sterne) und natürlich einer der teuersten ist: “Burj Al Arab” wird der “Arab Turm” (durch Bedeutung) auf dem Meer in den Persischen Golf gebaut, berühmt für seine spektakuläre und futuristisch Architektur, und vor allem dem Tourismus gewidmet.

Das großartige Gebäude steht auf einer künstlichen Insel 300 Meter von der Küste entfernt, gegenüber der Jumeirah Beach in Dubai. Ein Turm in einer der rauesten Umgebungen auf der Erde gebaut, ohne die Grenzen der traditionellen Bau-Set. Es ist eine völlig unabhängige Entertainment-Komplex, mit einer Skala und einer vorsätzlichen überwältigenden Atmosphäre der “Spielwiese”, das Gebäude ist so unabhängig von Ort, wie ein Ozeandampfer.

Konzept

Das Tom Wright Entwurf für das Hotel spiegelt die Seefahrtsgeschichte von Dubai, ähnlich eine Spinnaker Segel der Klasse J Segelyacht.
Die große Membran Fiberglasfasergewebe mit Teflon Aspekt, die der Atrium Wand schließt, kippt von einem Balken von der Spitze des Turms aufgehängt, die in einem ziemlich treuer Untertan spielen, die Segel ihre Masten Segelboote in der Nähe segeln schwenkten. Ihre Bögen widerstehen horizontale Windlasten und Textilien Spannung zwischen dieser Art der sieht eine Rippe Meridian macht eine Reihe von starren Platten “hyperbolischen Paraboloid” ruht in perfekte Stabilität.

Tragwerk

Die Tragwerk dieses Kunstwerk der Architektur ist ein verspannte Rahmen aus Stahlprofilen sorgt für Stabilität sowohl für seine dreieckige Form in Plan und durch Triangulation ihrer Fassaden.

Die Stützenfundament überqueren die Sandbett und werden in Gruppen um die wichtigsten Punkte der Unterstützung konzentriert angeordnet. Die Landgewinnung ist um diese Ausbildung.
Praxis Grundstruktur ist mit einer großen äußeren Schale, ein Exoskelett, das außerhalb der Hauptstruktur als Dekoration steht eingerichtet. Die Komponenten dieser Montage sind gekrümmte riostrados stilisierte diagonal. Dieser Mechanismus überflüssig verjüngt, wie es sich nach oben auf den Dachboden, die das Restaurant, das vorn und zur Seite erstreckt sich ein Ausleger von diesem Schnittpunkt mit der vertikalen Zirkulation Kern bestimmt beherbergt.

Räume

Das Gebäude besteht aus zwei Flügeln der Zimmer im rechten Winkel auf die vertikale Erschliessungskern, der einen Bereich für Loft-Stil Atrium mit Blick nach Osten umfasst. Die dritte Seite des Atriums ist von einem großen Bildschirm geschlossen, wie eine architektonische Membran.

Man hineinkommt zum Hotel Überqueren einer Fußgängerbrücke Betreten der Lobby, zwischen den Mauern eines Aquariums künstliche entfernt. In der Mitte dieses Raumes mit mehr als 180 Meter hoch, gibt es eine Quelle die jede Halbstundentakt Geysire 30 Meter hoch auswerfen. Wertvolle Marmor, beitragen Wände mit 22 Karat Gold und kostbaren Seide bedeckt, um die Umgebung zu bereichern beitragt.

Das Burj al-Arab hat keine Einzelzimmer, sondern verfügt über 202 Doppel-Suiten. Die kleinste dieser Suiten nehmen eine Fläche von 169 Quadratmetern, während der größte erstreckt sich über eine Fläche von 780 Quadratmetern.

Alle Suiten sind mit der neuesten Technologie, Computer und Internet-Zugang ausgestattet. Innerhalb der Suiten, zeichnet sich das Hotel zwischen 142 Deluxe-Zimmer, 18 Suiten mit Panoramablick, 4 Club-Suiten, 28 Doppel-Suiten, sechs Suiten drei Betten, zwei Präsidenten und zwei Royal Suiten.

Hubschrauberlandeplatz

Der Hubschrauberlandeplatz an der Spitze installiert ist, mit Blick auf Land, ist das außerhalb der Inzidenz der Wind weht gegen das Gebäude.

Kühlung

Hier ist die Solar-Inzidenz ein Parameter, der das ganze Jahr kontrolliert werden muss, um eine Überlastung der Energie (Licht und Wärme) des bewohnbaren Räume vermeiden.

Deshalb ist für dieses Hotel wurde beschlossen, die vordere Fassade des Hotels ohne Glass zu bauen, aber aus einem doppelten Haut aus Gewebe durchscheinend weißen Bildschirm gespannt.

Im Laufe des Tages geht die weiße Membran lasst das Licht vorbeikommen, aber vermeiden es eine Überhitzung des Innenraums, mit der Kühlmethode für direkten Verlust, dh durch Reflexion viel von der Energie wieder nach draußen, Gießen Schatten auf den Gehegen.

Die Wärmeenergie die durch den ersten Stoff übertragen, wird durch einen Luftstrom dazwischen entfernt, minimiert Energiegewinn für diese Orientierung. Dann wird die zentrale Halle wird durch Verdunstung von Pools gekühlt, die der Wärmegefühl des Raumes senken.

Während der Nacht wird diese Membran beleuchtet, wodurch ein visuelles Spektakel sowohl in der Außen-und Innenraum.

Innenbeleuchtung

Optec Projektoren mit hellem Licht Niedervolt-Halogenlampen, machen silberne und kristall Elemente glänzen.

Rund um die Basis des Aufzugs und die Basen der Stützen im Bereich der Rezeption gibt es eine Bodeneinbauleuchten Nadir, für Niedervolt-Halogenlampen. Die ungewöhnliche Richtung des Lichts, aus unten, erzeugt hohe durchschlagende Wirkung. Diese Uplights sind ein wesentlicher Präsentation, um eine dramatische Inszenierung der Räume zu erreichen.

Außenbeleuchtung

In einer Architektur mit atemberaubenden visuellen Auswirkungen der Außenbeleuchtung sollte eine ebenso attraktiv Rolle spielen. Während der Nachtstunden das Gebäude Beleuchtung ändert sich die Farbe von weiß bis bunt.
Die Idee war, eine kleine Lichtshow, die die Ausdruckskraft des Gebäudes bereichert zu schaffen und sein Bild in die umliegende Landschaft.

Ereignisse

Tennisspielt am Hubschrauberlandeplatz gespielt

Als die Tennisspieler Roger Federer und Andre Agassi in Dubai traf, war die Welt schockiert, und nicht nur für seine fantastischen Spiel. Das Erstaunliche war, dass das Spiel vor mehr als 200 Meter hoch gespielt wurde, auf dem Hubschrauberlandeplatz des Burj Al Arab, die in der Luft schweben am Boden 28 zu sein scheint.

Diagramme

Bilder