Elf Frauen Haus

Architekt
Baujahr
2006-2007
Landfläche
2.200 m2
Bebaute Fläche
486 m2
Lage
Zapallar, Chile

Einige Teile dieses artikels wurden mit dem Google-Übersetzungsmodul übersetzt. Wir verstehen die qualität dieser übersetzung nicht hervorragend und wir arbeiten daran, diese mit hochwertigen menschlichen übersetzungen zu ersetzen.

Dieser Artikel wurde geschrieben in Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro verantwortlich.

Einleitung

Die elf Frauen Haus mit 486 m² errichtet auf einem Grundstück von 2200 m², ist eine Sommerresidenz, wo es Eltern, Kinder und Freunde zu treffen, um Wochenenden oder längere Zeiträume, die sich über mehrere Wochen erstrecken kann, insbesondere verbringen im Sommer.

Der Name “Elf Frauen”, ist, dass die Eigentümer eine geschiedene Paar, das zwischen ihnen insgesamt 11 Kinder, alle Frauen, die zwischen Volljährigkeit und 8 Jahren sind.

Lageplan

Das Haus ist eine Sommerresidenz, am Hang einer Düne, die zum Strand Cachagua absteigt, Beranda, im Pazifik. Die Zugehörigkeit zu der Gemeinde Zapallar und liegt 160 Kilometer nördlich von Santiago, Chile.

Konzept

Das Eleven Frauen Haus hat die Herausforderung ein umfangreiches Programm in einem Feld lösen, dass trotz seiner Oberfläche ist stark von der Bauordnung und topographischen Bedingungen eingeschränkt. Das resultierende Volumen und Fläche, sind die Maximal in beiden Fällen möglich.

Räume

Der Ort hat einen herrlichen Blick auf den Pazifik, während einem steilen Hang in Richtung Meer, mit herrlichem Blick auf die ausgenutzt werden sollten. Deshalb ist das Programm in drei Ebenen, plus ein Zimmer unter dem Pool, wo alle Zimmer blicken auf das Meer geteilt.

Um die Ziele des Entwurfs zu erreichen, war das erste, was auf einen senkrechten Schnitt neun Meter hoch zu machen, um das Eindringen von Licht und Luft von der Ostfront erlauben, wo sich der Eingang befindet.
Dieser Schnitt erzeugt eine große Stützmauer, die gelöst mit der bewehrter Erde, das ermöglicht dann das Wachstum der Vegetation, die Minimierung der hohen physischen und visuellen Auswirkungen des Vorhabens wurde.

Das Haus ist auf drei Ebenen gebaut
  • Sockel Grundriss -2

Diese Grundriss, der direkt auf den Garten und Pool über eine Treppe öffnet sich, beherbergt den öffentlich Raum, zwei Waschbecken, ein Spielzimmer und einen TV-Raum.

  • Grundriss -1

Es ist, wo die Zimmer der Töchter befinden, drei Waschbecken und zwei Aufenthaltsräume für die Jungen der Familie von verschiedenen Altersstufen.

  • Grundriss 1

Diese ist auf der oberen Ebene befindet. Auf dieser Etage sind die Schlafzimmer-Suite befindet, Wohnzimmer, Esszimmer, Gäste-WC, Küche und Dienstleistungen.

Die Grundriss hat eine Dachterrasse und Hofeinfahrt verwendet wurde, man einbaut einer Reihe von Oberlichtern auf den Boden, die der Küche und dem Wohnzimmer beleuchten, weil sie nicht erhalten direktes Licht bis zum Sonnenuntergang.

  • Gästewohnung

Die Gästewohnung wird auf der Terrasse am Pool angeordnet sind, und sorgt so für Privatsphäre. Alle Fenster dieser Wohnung mit Blick auf den Strand.

  • Terrassen

Alle Gehäuse Terrassen sind geräumig und schützen den Anwender vor den starken Südwind.

Tragwerk

Das Haus ist als monolithische Sichtbeton Volum näherte, dass die Haus und Wohnungen auf drei Ebenen entwickelt. Ein Modul aufragt, die zum Meer in der letzten Ebene fliegen.

Materialität

Der Travertin Marmorböden

Alle Schalung wurde unter Verwendung horizontal Kiefernbrett, außer in den Hauptraum, in denen diese vertikal, angeordnet ist, um es vom Rest des Programms zu unterscheiden.

Alle Böden hat mit Travertin-Marmor wurde behoben, wodurch erzeugen die gleiche räumliche Kontinuität in der Decke erreicht, wo die Platte durch den Gehegen ohne Unterbrechung überquert.

Die inneren Trennwände sind weiß, und die Türen haben kein Bilderrahmen, um das gleiche Ziel der Kontinuität in Böden und Decken zu erreichen.

In seiner Konstruktion, man auch Glass verwendet worden, wie durch die großen Fenster, die das Meer bietet Licht und Landschaft konfrontiert belegt, während die Westseite der Architekt wählte kleinere Fensterflügel.

Wir verwendeten Stahl-Glas mit einigen internen Abteilungen oder den inneren Treppengeländer oder Herunterfahren die Terrassen kombiniert.

Landschaftsbau

Die Landschaft in diesem Bereich mit einer Neigung von 45 Grad hat in der Idee der Stärkung der Vegetation dieser Küste gelöst worden, auf Basis nativer Sukkulenten und anderen exotischen Arten, die in der Umfeld präsentiert werden.

Die Erschliessung und die Zugänglichkeit in diesem Bereich so Neigung, wurde behoben mit Betonfertigteilen Bänken und Treppen und Gehwege.

Pläne

Bilder