Gebäude der Bank of China

Baujahr
1985-1989
Höhe
367,4 m
Etagen
72
Aufzüge
45
Bebaute Fläche
135.000 m2
Lage
Hong Kong, China
Einige Teile dieses artikels wurden mit dem Google-Übersetzungsmodul übersetzt. Wir verstehen die qualität dieser übersetzung nicht hervorragend und wir arbeiten daran, diese mit hochwertigen menschlichen übersetzungen zu ersetzen.

Einleitung

Die chinesische Architekten haben auch eine Nische geschnitzt. Das Gebäude der Bank of China wurde von den amerikanischen ( Chinesen geborenen) Architekt IM Pei entworfen und es ist eines der bekanntesten Gebäude in Hong Kong

Die oberste Etage befindet um 288 Meter hoch, das Oberdeck bei 305 Meter und von dort hat zwei Masten 367,4 Meter Höhe erreicht.

Es wurde 1989 erbaut und befindet sich in der Nähe der Central MTR-Station. Es war das höchste Gebäude in Asien bis 1992 und war der erste außerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika gebaut übersteigen die Höhe von 305 Metern.

Das Gebäude besteht aus vier dreieckigen Türme aus Glas und Aluminium, alle in unterschiedlichen Höhen, die triumphierenden aus einem schönen Granit Podium aufstrebende. Die geometrische Veränderungen die in der steigende Gebäude in den Himmel auftritt, sind die faszinierendste Aspekt des Turms. Die Winkel und scharfe Punkte machen eine interessante Ästhetik – ein Gegensatz mit flachen Architektur, die die Stadt beherrscht – Silber reflektierendes Glas im Turm verwendet schafft die Punkte, die das Licht an sonnigen Tagen und nachts reflektieren, wenn Hong Kong ist strahlend mit allen Arten von künstlichem Licht.

Lageplan

Es ist an Nr. 1 Garden Road, in der westlichen Stadtteil von Hong Kong, China

Konzept

Lustig, prägnant und mit eine ausdrucksvolle Tragwerk

Die dreieckige Tragwerk aus Glas und Aluminium erinnert an Bambus Blattknospen, die in China vertreten Wohlstand und Nahrung des Lebens.

Feng Shui Techniken

In vielen Teilen Asiens, das Entwurf der Städte und Gebäude-Design folgt an die Regeln der Feng Shui. In diesem Zusammenhang Hong kong ist als der Feng Shui Stadt in der ganzen Welt bekannt. Die Mehrheit der Meister dieser Technik migriert hier aus dem kommunistischen China. Ein Beweis dafür ist, dass heute für eine Baugenehmigung in dieser Stadt bewerben, müssen Sie einen Entwurf von einem Feng Shui Meister Betitelt unterzeichnet.

Das Gebäude der Bank of China gilt als das “aggressiver in der Welt” Gebäude im Sinne von Feng Shui, weil die Kanten der Dreiecke, aus denen sich aussieht gegen Mitbewerber Gebäuden. Dies ist, was die Chinesen in Feng Shui Sprache “direkten Angriff”

Wie wir sehen können, in Asien, ist diese Art von “Attacken” der Mitbewerb nicht im Scherz gemacht. Während alle umliegenden Gebäude gehalten Feng Shui Praktiken um sich zu schützen. Der berühmteste Fall war die Antwort von einem der direkten Konkurrenten auf Hong Kong & Shanghai Bank- von Norman Foster entworfen, indem zwei Pistolen Dachterrasse mit Blick in vor dem Gebäude “Angreifer”.

Neugierig Erfahrung des berühmten Architekten Norman Foster mit Feng Shui. Er sollte nicht nur an die Herausforderung der Gestaltung der Gebäude nach den Regeln des Feng Shui durchführen, aber dann musste das Dach neu zu gestalten, um die beiden Waffen zu platzieren.

Räume

Eine kleine Aussichtsplattform auf der 43. Etage ist durchgehend geöffnet, sondern zugreifen, die auf der 70. Etage, müssen Sie eine Reservierung haben.

Geneigte Terrassen, die erlaubt mehr Tageslicht und daher weniger Energie für künstliche Beleuchtung erforderlich.

Flexible Anordnung von Räumen, Büros der Bank

Tragwerk

Es ist ein Gebäude mit vier dreieckige Glastragwerke sie wollen Bambus Blatt evozieren, chinesisches Symbol für Wohlstand und Existenzsicherung

Die gesamte Tragwerk wird durch fünf unterstützten Stahl Stütze befindet, vier in den Ecken des Gebäudes und einer in der Mitte, die insgesamt tragen sich das Gewicht.

Sie sind in unterschiedlichen Höhen angehoben und die Lasten gehen von der zentralen Stütze zu den Ecken gefunden und bilden einen dreieckigen Rahmen. Auf diese Weise wird man ein leichter Aufbau erzielt, da die Bedurfnisse der diagonalen Elemente weniger wichtig sind, während dreidimensionale Struktur im Innenraum zusammen eine diaphan Geschoss, die zukünftigen Veränderungen in der Anordnung der Nutzung ermöglicht, das Energie und Ressourcen spart.

Materialität

Stahlbeton ist das wichtigste Element in der vertikalen Tragwerkelemente sind die horizontalen Mitglieder Stahl.

Das gesamte Gebäude ist mit silber-blau reflektierendes Glas in Aluminium gerahmt abgedeckt. Solche Haut spiegelt nicht nur die Bilder des Himmels und der Stadt, die Veränderung, sondern auch absorbiert Sonnenlicht, so dass der Energieverbrauch für Beleuchtung und Heizung reduziert werden.

Im Erdgeschoss das Podium ist aus Granit.

Video

Planos

Fotos