Lipstick Building

Baujahr
1983 - 1986
Höhe
138.08m
Etagen
34
Bereich (Bilanz)
4.046,86m2
Bebaute Fläche
54.998m2
Lage
New York, Vereinigte Staaten

Einführung

Gestaltet von Philip Johnson und John Burgee dieses Gebäude, dessen offizieller Name ist „53rd an Dritte“ als Lipstick Building populär bekannt (Der Lippenstift). Seine elegante elliptische Form setzt sie aus den umliegenden Gebäuden auseinander.

Dies ist der zweite postmoderne Architekt Philip Johnson Beitrag zur Skyline von Manhattan, nachdem AT & T Gebäuden, das er zwei Jahre zuvor gebaut. Dieses Mal ist die ungewöhnliche Form, die am Ende hat wurde mit dem Bauherr Namensgebung für das Gebäude scheint geneigt nach außen versetzte Position weniger in Mode zu der Zeit der Third Avenue zu machen. Die elliptische Form ergibt sich auch in allen auf dem Umfang der Anlage befindet Büros sind „Ecke Büro“, einer der begehrenswertesten Situationen auf dem Boden eines Gebäudes.

Situation

Der Lipstick Building zwischen den Blöcken von rechteckigen Gebäuden in Midtown befindet, seine Adresse ist 885 Third Avenue, zwischen East 53rd Street und 54th Street in New York, USA.

Konzept

Gebäude 138m Höhe besteht aus drei ovalen Zylinder angeordnet eine über der anderen, vom höchsten zum niedrigsten, wodurch das Gebäude mit einem schrägen Aspekt tritt zurück, wie es steigt, die damit beschäftigt Third Avenue, so treffen mit urbanistischen Stadt Vorschriften in Bezug auf das Volumen, Belegung Straße Licht und Raum für den Fußgängerverkehr von der belebten Straße. Die ovale, nimmt weniger Fläche an der Basis als ein herkömmliches Hochhaus Viereck Grundfläche. Laut Architekten der elliptische Form des Umfangs Kolonnade rund um das Gebäude erinnert an Le Baroque Zeitraum, in dem diese Form sehr in Mode war. Obwohl sicherlich nicht einer der ersten Beobachtungen eines Flaneurs.

Die elliptische Form der Pflanze erzielt auch, dass es keine Unterschiede zwischen der definitions befinden Büros am Umfang der Anlage, da die Ellipse, zur selben Familie gehört, wie der Kreis keine Ecken aufweist und daher keine Ecken. Seine Form zusammen mit der Tatsache, dass der Bauplan nimmt ab, wenn es Höhe und roten Ton erhält, die den Granit druckt die Abdeckungen das getan haben, von Anfang an die New Yorker apodasen „Lipstick Building“ oder „Bleistift-Gebäude Lip“. Etwas, das zunächst nicht im Sinne der Architekten war.

Räume

Einmal im Inneren des Gebäudes finden wir eine große Lobby von 9 Meter hoch, der für sein wirklich Hohlraum im Inneren des Gebäudes, umgeben von Säulen überrascht. Dies wird erreicht durch Aufzüge und Fluchttreppen an der Unterseite des Gebäudes befinden und nicht in der typischen Mittelposition. Die Lobby auch Besucher willkommen zu heißen beherbergt eine Reihe von Kiosken und eine Cafeteria als den offiziellen Namen „Lippenstift-Becher“ angenommen. Der Rest des Gebäudes ist vollständig zu Hause Büros verschiedener Firmen verwendet.

Struktur

Nicht nur durch die Höhe des Gebäudes, sondern auch für seine einzigartige Art und Weise haben wir uns für eine Stahlkonstruktion zu verwenden, um die Belastungen standhalten und sie an die Stiftung zu übertragen.

Liegt zwischen den Blöcken von rechteckigen Gebäuden seiner ovalen Kontur steigt in drei gestapelten Körpern, wie beispielsweise eine Lippenstifthülse geöffnet. Das Gebäude wird geliefert auf den Boden durch eine Reihe von elliptischen Spalten ausgekleideten roten Granit in Paaren in der Richtung der Hauptachse der Ellipse angeordnet und platziert einen nach dem anderen, wie wir parallel zu der Nebenachse setzen sind.

Der Untergrund des Gebäudes ist etwas kleiner als der andere ein Zwischenraum zwischen der Fassade auf der Straße und Spalten verlässt, die das Gebäude auf den Boden ein den Raum als Perimetergalerie Schaffung Fußgängern abgetreten.

Materialien

In der Fassade des Gebäudes 34 Ebenen, die rote Granit abwechselnd mit horizontalen Bändern aus Glas Rahmenfenster Aluminium und Stahl. Stahl und Beton in der Struktur verwendet.

Plans

Bilder

Bilder WikiArquitectura (August 2008)

Bilder WikiArquitectura (Diciembre 2014)

Andere bilder