Baujahr:
1908-1909
Lage:
Chicago, Illinois, Vereignete Staaten von Amerika

Robie Haus

Einleitung

Die neuesten und größten der Häuser auf der Prärie von Wright, Robie House, scheint für einen einfachen, anstatt für schmale Eckgrundstück, das in Hyde Park, einem Vorort von Chicago befindet konzipiert .

Zu der Zeit es gebaut wurde, muss horizontal übertrieben scheinen eine seltsame Erscheinung zwischen konventionellen und gerade Nachbarn.

Einer der Gründe für den großen Erfolg dieses Hauses liegt in der expliziten Anforderungen des Kunden.

Gesucht ist ein Haus ohne Innen-Feuer als “Blöcke” geschützt ohne die üblichen dekorativen Elementen, wie Vorhänge oder Teppiche gekauft, etc.. Als Ingenieur Frederick C. Robie wollte ein Haus, das gut funktionieren würde als eine gute Maschine. Die Situation im Bereich Winkel erklärt weitgehend, seine Form sehr ähnlich zu denen anderer “Prairie Houses”.

Lageplan

Das Robie House auch bekannt als “The Robie House” bekannt ist, in einer Ecke, in der Nähe von Hyde Park, in der Nähe der University of Chicago. Insbesondere in 5757 Woodlawn Avenue, Chicago, Illinois.

Beschreibung

Fassade

Sie haben keine Fassaden, hat keine Außenwände oder Fenster “normal”, noch mit Haupteingang. Nimmt das gesamte Grundstück, tritt der kleine Freiraum gelassen die Zusammensetzung insgesamt geschichtete von niedrigen Mauern und Pflanzgefäße Arbeit. Die horizontale Ausrichtung wird durch die Schweller, Fensterstürze und Stein finials sowie Fabrik für dünne Ziegel mit versenkten Mörtelfuge verstärkt.

Kompositorische Verfahren

Das Verfahren der Zusammensetzung Wright war damals gruppiert asymmetrisch symmetrische Formen zu organisieren.

Die Grundlage für die Zusammensetzung ist ein langer Block aus zwei Etagen, offenbar symmetrisch, mit einer leichten Steigung und decken einen atrevidísimos Überhänge an beiden Enden. Auf der ersten Etage der Südfassade, die auf die Straße geht, gibt es eine kontinuierliche Reihe von Französisch Fenster auf einem Blatt frei auskragende Balkone, wie das Deck eines Schiffes. Der Balkon wirft einen tiefen Schatten auf einer ähnlichen Reihe von Fenstern im Erdgeschoss.

Symmetrie ist eine Illusion, da die erhöhte Terrasse des westlichen Ende des Hauses, auf einem Untergeschoss, durch die Wand des offenen Dienstes Hof am östlichen Ende ausgeglichen ist. Aber es ist nur ein Faktor in einem komplexen Gleichung.

Über dem Hauptgebäude, eine zweite Etage Schlafzimmer, ebenfalls mit Fenstern, Balkonen und Dachschräge schafft die exzentrische Achse, die in Bewegung setzt die gesamte Komposition. Auf der einen Seite entsteht ein großer Kamin, dass Anker alle horizontalen Ebenen darunter. Ferner ist an der östlichen Ende des Gebäudes deckt ein weiteres Steildach den Flügel gewidmet, eine Garage für 3 Autos und Service-Personal.

Konzept

Das Haus wurde für Frederick C ausgelegt Robie, ein Fahrradhersteller, der nicht wollte, seinen viktorianischen Haus entfernt. Sein Programm war modern: benötigt eine Garage und ein Spielzimmer für Kinder. Er fragte auch, dass das Haus und feuerfest ist, dass die Zimmer nicht führen “Boxen” und enthält keine zugesetzten Dekorationen.

Räume

Wright wies die bisherigen Kriterien der Innenräume geschlossen und voneinander isoliert. Im Gegensatz gestalteten Räumen in jedem Raum oder Flur geöffnet, um die andere, so bekam große visuelle Transparenz, viel Licht und offenen Eindruck. Um einen Bereich von einem anderen zu unterscheiden, griffen zu leichten Divisionen oder unterschiedlicher Höhe Decken, unnötige massive Wände. So Wright zunächst den Unterschied zwischen “Bereiche definiert” und “Innen”.

Das Hauptverdienst von Wright in der Gestaltung des Hauses bricht mit der Idee das Haus als eine Kiste mit anderen Räumen, die Einzelfälle wurden. Im Gegensatz dazu ist der Innenraum flüssig und transparent, so dass das Licht den Blick ungehindert gelangen. Dieser “Boom Box” erlaubt eine schonende Rückschlag der Massen, die im ganzen Land zu entfalten.
Die Pflanze Zusammensetzung auf zwei benachbarten Bars basiert werden in einer zentralen Volumen gemischt, unter dem Vorsitz von dem Volumen der Kamin, um den sich die Zimmer angeordnet sind und miteinander verbunden sind.

Das Volumen setzt große Terrassen und Traufe eine solide Morphologie und robusten und doch leichten hohlen erreichen. Dieser Satz von breiten Traufe und Terrassen würden von Wright Fallingwater Haus verwendet werden.

Das Haus ist in zwei Flügel unterteilt, halten den öffentlichen Bereich auf die Straße und den Service-Bereich in den innersten Teil.

  • Erdgeschoss

Spielzimmer und ein Billardzimmer, die die meisten öffentlichen dieser Pflanze, durch einen Kamin getrennt definieren. In beiden Umgebungen Wright entschieden, um die strukturelle Balken auf dem Dach setzen, um einen Eindruck von Höhe zu den Umgebungen geben.

Diese Etage beherbergt auch die Heizung Maschinen, Waschküche, Speisekammer und Garage für 3 Autos. Der Zugang zum Haus ist auf dieser Ebene befinden, seitlich über Treppe zum Erdgeschoss gelegen.

  • Zweite Geschoss

Auf der zweiten Etage, besteht der Service Flügel der Küche und Diener ‘Zimmer. Aber zweifellos die interessantesten Umgebungen des Hauses sind die Wohn-und Esszimmer, zwei getrennte, aber verbunden durch den Kamin visuell. Diese Zimmer erfreuen sich großer Geräumigkeit ohne Behinderung die visuelle Wände außerhalb, die die Amplitude der Prärie erinnert, während großzügige Einkommen Licht im Inneren zu ermöglichen. Allerdings sind dank der Traufe, in einer Weise, die die Privatsphäre der Bewohner im Inneren schützt konzipiert.

Auf dieser Ebene gehen die zentrale Treppe, die zu einem der berühmtesten zwanzigsten Jahrhunderts häusliche Interieurs: ein langes, niedriges Zimmer, wie das Wohnzimmer eines Schiffes, fröhlich beleuchteten Balkon, am Mittag ab.

Der Raum ist in zwei Bereiche, die Ess-und Wohnzimmer, das Element, das für Wright Familie und Bindung an das Land symbolisiert unterteilt.

Der Kamin hat einen massiven in der Atmosphäre stellt daher kein Hindernis, da es möglich ist, zu umgeben und zu empfangen, die Kontinuität des Daches durch eine rechteckige Öffnung in der Spitze. Glasballons auf jeder Seite des zentralen, höher und versteckt hinter den Lampen Spaliere, in den seitlichen Bereichen: Im Gegenzug ist die Decke in Form von Tafeln, jede von ihnen mit zwei Arten von elektrischem Licht ausgestattet geteilt , niedriger.

An beiden Enden dieser langen Raum Pfade angeordnet sind, daß ein Dreieck bilden innersten Bereiche sein oder vor Ort steht. Diese Stände sind kaum wahrnehmbar von außen aufgrund der intensiven Schatten durch die breiten Dachrinnen. Diese Reifen konnte nicht in Holz gebaut werden, in der Tat, werden durch zwei Stahl versteckte Strahlen, die im gesamten Hauptgebäude erweitern statt.

  • Dritte Geschoss

Die Schlafzimmer befinden sich auf dieser Ebene, dominiert das Haus als eine Art von Stil Aussichtsturm.

Materialität

Das Haus befindet sich in der römischen Ziegel und Kalkstein gewickelt.

Um diese riesige Traufe zu erreichen, war Wright ein Pionier in der Verwendung von Stahl in der Struktur des Hauses, durch zwei große Strahlen, die in Längsrichtung laufen entlang derselben, verankert an den Schornstein. Wright entschied sich die seitlichen Bereiche der Strahlen, beim Ausscheiden eine Fläche von größerer Höhe in der Mitte, die eine räumliche Wirkung in beiden Umgebungen produziert.

Die Verwendung von Holz Streifen senkrecht zur Richtung des Raumes und rhythmisch platziert Glühbirnen reduzieren die längliche longitunalidad Gefühl Raum. Zwei separate Umgebungen abgewinkelten Ende in einem Bogen weiter stärkt die Idee, dass der Raum nach außen erstreckt.

Möbel

Alle Möbel wurde von Wright, wurde vor allem berühmt Tisch und Stühlen.

Die Tabelle beruht auf den vier Ecken, auf vier Säulen mit farbigen Glas-Lampen und Behälter für Blumenarrangements. Dieser Entwurf hatte eine klare Vorstellung: die florale Kompositionen und Kronleuchter, die in der Regel in der Mitte des Tisches platziert bilden eine visuelle Barriere zwischen den Gastgebern und Gästen. Hier aber sind die Einrichtung und Beleuchtung in den Ecken, ließ ihn völlig kostenlos Tischmitte.

Pläne

Bilder

Librery of Congress

This page was last modified on: February 4, 2017 at 5:21 pm