Schmidt Haus

Architekt
Baujahr
1965-1967
Lage
Darien, Connecticut, USA
Einige Teile dieses artikels wurden mit dem Google-Übersetzungsmodul übersetzt. Wir verstehen die qualität dieser übersetzung nicht hervorragend und wir arbeiten daran, diese mit hochwertigen menschlichen übersetzungen zu ersetzen.

Einbringen

Die Smith House ist Teil einer Reihe von Einfamilienhäusern Rationalisten, die einen ersten Schritt in die Arbeit von Meier wenn es Teil der Gruppe The Five Architects.

Die kompakte, prismatische Form des Hauses drückt eine bestimmte Haltung gegenüber der Stelle, nicht nur ein Zufluchtsort ist auch eine Aufgabe, Reflektieren und Brechen des umliegenden Naturszene. Das Haus liegt in der starken Tradition der Familienhäuser New England autarke Einheiten verankert.

Situation

Stelle

Es liegt auf einem bewaldeten Hügel abfallenden entfernt kommt zu Wasser, einem Grundstück von 6.070m2, wo das Haus ist in die natürliche Landschaft als Kunstobjekt mit Blick auf Long Island Sound in Darien konzipiert Connecticut United States

Nach den Angaben, wo der Ansatz, Eintrag, den Zugang und die Aussicht werden organisiert, um die Konturen der Website zu erkunden bietet eine ungewöhnliche Perspektive auf die Landschaft und auf Wasserbasis.

Begriff

Auf einem Hügel, ist das Volumen ein weißer Prisma, das zwischen den Bäumen die Schaffung eines krassen visuellen Kontrast entsteht.

Startvorgang -in der Stil des Rationalismus corbusierano einige Kritiker als manieristischen kubischen Hauptvolumen Meier schnitzt seine Arbeit basierte Operationen der Addition und Subtraktion.

Die Rückseite ist als geschlossener Fassade mit kleinen Öffnungen behandelt wird, ist die Vorderfläche eine offene Fassade mit großen Glasflächen bietet eine beeindruckende Aussicht auf den Horizont.

Räume

Die räumliche Organisation des Hauses dreht sich um eine zwischen öffentlichen und privaten Bereiche programmiert zu trennen.

Redaktion

Der private Teil des Hauses ist in der Umgebung suchen, um den Wald und der Straße und wo der Haupteingang des Hauses befindet, ist es der Südfassade. Mit einer Reihe von geschlossenen Zellräume sind diese privaten Bereich durch drei Ebenen hinter einer opaken Fassaden von einigen Fenstern intermittierend platziert bohrt organisiert.
Der Autor organisiert Pflanzen nach Kriterien charakteristisch für seinen frühen Häusern Bebauungsplan: zu einem späteren rechteckigen Streifen Gruppen die Dienstleistungsbereiche im Erdgeschoss und Zimmer in den oberen Etagen, besetzen die gesamte Front mit der Sequenz von Wohnräumen und Empfangs .

Das gibt die Rückschlaufe an der Spitze des Hügels in einer lichtundurchlässigen Box mit speziellen geometrisch angeordneten Öffnungen eingehüllt.

Public Area

Im Gegensatz zu den privaten Bereichen, öffentliche Plätze, wo die Familie sammelt und teilt seine soziale Leben, sind in der Rückseite des Hauses, mit Blick auf das Wasser. In diesem Bereich wird die Box nach unten in eine große Glasfront und seitlich versetzt angeordnet, die mit dem Gefälle des Hanges wird geöffnet gebrochen. Diese Skalierbarkeit wird durch die aufeinanderfolgenden sozialen Verzögerung von drei Werken, Phasenverschiebung, die das Auftreten von doppelten und dreifachen Höhen, die der Dramatisierung des Innenraums beitragen verursacht produziert. Von außen, das Erdgeschoss und die oberen Ebenen erscheinen als Festplatten Bolzen fest mit der Schale weißen Kristall angebracht.

Die geschwungene Treppe, die aus dem ersten Stock auf die natürlichen Gelände, kubische Anlage kleine Anzahlung und der Zufahrtsrampe zum Haus und der Heimat-Box mit Kanal Hinzufügen Volumen steigt sind die Qualifizierung der zentralen Volumen, während verankern zu Boden.

“… Es gibt eine formale Schichtung, die ein Gefühl der Progression, wenn die Website von der Auffahrt, die Küste durchquert, und die” Fortleitung “identifiziert die Hauptachsen. Senkrecht zu dieser Achse, die Ebenen kreuzenden zu Hause reagieren auf die Rhythmen der Hügel, Bäume, Felsvorsprüngen und der Küste … “(Richard Meier, Oxford University Press, 1976. p23)

Kreislauf

Das Kreislaufsystem, welches die Bewegung durch das Haus führt weit über die Grenzen des Gebäudes selbst. Innerhalb der Smith House, tritt in die horizontale Bewegung der Zellen, benachteiligten Gebieten und verknüpft sie auch auf den öffentlichen Bereichen.

Die vertikale Bewegung erfolgt im Treppenhaus innerhalb der Fläche umschlossenen Raum. Die größte Zirkulationsmuster und die Aktivität, bezogen diskreten Raumeinheiten im Inneren.

Der Winkel der Garage in Richtung der Weg, der zu der Hauptfassade und der gekrümmten Wand auf der einen Seite hilft, ziehen den offenen Bereich des Hauses. Der Zugriff wird auf der stromaufwärtigen Seite des Hauses und der Hauptansicht in Richtung des stromabwärts gelegenen Teil des Bodens.

Struktur

Es wird oft gedacht, falsch, dass dieses Haus wurde in Beton gebaut, wenn in der Tat aus Holz. Sobald es überquerte die Südfassade Holzstruktur, die die privaten Bereiche des Hauses beherbergt und Utility erscheint.

Abschnitt

Die Verbindung zwischen den beiden kontrastierenden Bereiche, die das Haus zu bilden, der private und der Öffentlichkeit zum Ausdruck gebracht durch zwei Struktursysteme. Im öffentlichen Raum, die Struktur besteht aus runden Stahlstützen stehen kostenlose Stützbalken und Dach, unabhängigen Elementen, die das Muster zu beschreiben. Im privaten oder geschlossene Seite des Hauses, die Wände sind Fachwerklast. Externe Baumaterialien, vertikale Verkleidung und Glas, auch dazu dienen, den Kontrast zwischen den offenen und geschlossenen Räumen zum Ausdruck bringen. Diese abrupte Gegenüberstellung von Körper und Leere, nur zusammen mit den anderen, eine scheinbare Spannung und eine Dialektik zwischen den beiden Bereichen zum Ausdruck.

Zwischen dem gemauerten Kamin und strukturelle Säulen aufgehängt, erstellt der Glaswand eine subtile Spannung, die auf die ein Teil des äußeren Lebens einnimmt führt. Die Geländer der oberen und unteren Ebenen mit einem Rückschlag aus dem Glas, unterstreicht dieses Gefühl.

Der Kamin, gegenüber dem Eingang befindet, ist nach außen durch eine strenge Rahmen Ständer geschoben.

Materialien

Die in den Bau der Smith House wichtigsten Materialien sind Holz und Glas, mit Baustahl Spalten in der Wintergarten und gemauerten Kamin. Große Glaswände erlauben subtilen Reflexionen und Lichtveränderungen, nach den Launen der Natur. Natürliche und künstliche existieren als unabhängige, elementare Erfahrungen, wenn auch nicht möglich, das eine vom anderen zu trennen.

Video

Bücher zum Thema

Zeichnungen

Bilder