Thorncrown Kapelle

Architekt
Veranstalter
Jim Reed
Baujahr
1978-1980
Höhe
15m
Breite
7.32m
Länge
18,28m
Landfläche
3 ha
Bebaute Fläche
133,78m2
Lage
12968 US-62, Eureka Springs, AR 72632, Vereinigte Staaten

Einführung

Diese majestätische Holz und Glas Kapelle, entworfen von dem Architekten E. Fay Jones wurde 2001 von dem American Institute of Architecture als eines des Designs „Top Ten“ des zwanzigsten Jahrhunderts gewählt. Im Jahr 1981 wurde ein Jahr nach seiner Einweihung verlieh sowohl das Jahr zu entwerfen und die zehn Jahre ausgezeichnet.

Bauen Sie diese Kapelle der Traum von Jim Reed war, ein pensionierter Schullehrer, der eine Glas Kapelle gedacht, die ihre Freunde und Besucher begeistern würde zu sein „so nah an Gott.“

Reed war kein besonders religiöser Mensch, nach einem kurzen geschrieben von seinem Sohn und Thorncrown Pastor Doug Reed Geschichte. Tatsächlich hatte Reed ursprünglich das Land kaufte ein Altersheim zu bauen, den Rest seiner Tage unter dem majestätischen Ozarks zu leben hoffen.

Sein Sohn schrieb:

“… [Jim] war nicht der einzige, der seine Lage bewundert, oft eine Menge Leute in der Nähe von seinem Haus hielt einen besseren Blick auf den schönen Hügeln Ozark zu bekommen. Statt sie weg von Erschrecken, Jim beschlossen, sie in einzuladen. Er entschied, dass er und seine Frau würde eine Glas Kapelle im Wald bauen Besucher zu begeistern …“, um das Projekt nenne ich ein ehemaliger Schüler von Frank Lloyd Wright, der Architekt E. Fay Jones zu entwerfen und zu bauen.

Lage

Es befindet sich in einem Wald in der Ozark Mountains,  Thorncrown Chapel steigt auf 15 Meter gen Himmel, nahe der Autobahn 62 West am Stadtrand von Eureka Springs, Arkansas, USA.

Gesetzt auf einer der Plattformen durch das Gelände, rechteckig parallel zu den Konturlinien , die gleiche Richtung angeboten, die den Pfad der Zugriffs folgt, wodurch die Abstufungen verhindert wird.

Konzept

Elevation und Abschnitt

Die Inspiration für Thorncrown Chapel wurde gotische Kapelle in Paris, Sainte Chappelle beleuchtet. Jones genannt liebt den Thorncrown Stil „Ozark Gothic“. Das rechteckige Gebäude, 7,32×18,28m steigt 15m himmelwärts über 557,42m2 Glasfenster 425.

Licht, Schatten und Reflexionen spielen eine wichtige Rolle in der Umgebung der Kapelle. Wegen seiner aufwendigen Holz und die umliegenden Bäume sind Lichtmuster ständig wechselnden und Schatten im Laufe des Tages erscheinen. In der Nacht die Reflexionen der Lichter der Kreuze scheinen das gesamte Gebäude umgibt. Daher sieht Thorncrown nie das gleiche. Sein Aussehen verändert sich während jeder Stunde des Tages und während der verschiedenen Jahreszeiten. Sein Design erinnert an die “Prairie School of Architecture” populär gemacht von Frank Lloyd Wright, Fay Jones, der ein Schüler war.

Mimesis

Thorncrown Chapel zeigt, wie die richtige Planung, die Auswirkungen eines Gebäudes auf dem Gelände reduzieren. Das Netz von vertikalen und diagonalen Balken wurden als Längsschnitte hergestellt, die Kiefer im Bereich wachsen, so dass sie durch den Wald transportiert werden können. Die Auswahl der Materialien wurde sorgfältig geprüft, alles Holz stammt aus lokalen Quellen, ist der Boden gefliest, und das Gebäude ist durch eine niedrige Mauer von Felsen umgeben, die es zu seiner Umwelt verbindet.

Aber das wichtigste Merkmal Thorncrown Chapel ist der Weg, es gründlich mit ihrer Umwelt vermischt wird. Die Glasfassade verwandelt, was in einem ein ziemlich schweren Gegenstand im Wald sein könnte, fast unsichtbare Lichtstruktur. Die transparente Fassade ermöglicht es den Besuchern, den Wald zu erleben, während sie im Inneren des Gebäudes sind. Das Gebäude ändert sich mit dem Klima und der umgebenden Vegetation, sicherzustellen, dass jeder Besuch ist einzigartig.

Struktur

Obwohl auf den ersten Blick wie eine Außenstruktur sieht, die Kapelle durch eine Glaswand und in einem klimatisierten Raum geschützt bietet mit einem Satteldach und einer Fronttür , die Besucher begrüßt.

Die Struktur befindet sich auf mehr als 100 Tonnen lebendigen Stein und Platten von Farben, so dass sich perfekt in die Umgebung passt. Der einfache Aufbau der Kapelle und die majestätische Schönheit verbinden zu machen, was Kritiker „eine der schönsten religiösen Räume der Neuzeit“ genannt hat. In der Privatsphäre der Waldkapelle steht es als eine einfache schuppenartige Struktur und Satteldach .

Um die natürliche Umgebung Thorncrown zu erhalten, entschied Fay, dass kein strukturelles Element größer als zwei Männer sein sollte, durch den Wald tragen können.

Räume

Anders als die Außenkontur ist die Gestaltung in scharfen durch die Fenster und das Dach, ein definiertes Volumen innerhalb der Gesamtstruktur im Innern Jones gelöster Konturen durch zahlreiche Strukturelemente zu schaffen, um dadurch die Wahrnehmung der Grenzen zwischen Innen behindern – außen, zwischen dem Inneren und dem Wald. Somit ist die schlanke pine Balken mit Grautönen, die die Struktur visuell in Mischung mit der Gesamtstruktur bilden, nach einer Anordnung der Elemente und die Tiefen, die sich überlappenden Natur emulieren. Der gesamte Gewebe verstärkt Auflösung Indoor-Outdoor-Raum, der von der großen Menge an Overhead-Licht durch die großen Dachfenster an der Verbindungsstelle der beiden Gewässer gelegt Empfangen bedecken und Schatten, die die gleiche Gesamtstruktur erzeugt. In diesem Stil „Ozark Gothic“, wie Fay Jones leicht Klemmstruktur und Balance genannt wird durch interne Elemente erreicht spannte

Muros

Die Holzkonstruktion ruht auf den unteren Seitenwänden, die den längeren Seiten der Anlage folgen und nur geschnitten, um das Podium mit zwei pulpits zu erreichen, ohne Altar, die drei Stufen ansteigt. Hinter dem Podium öffnet eine eitler Beendigung die Box schließen, aber im Gegensatz zu der Seite, die die Tür gegenüberliegt, ist vollständig transparent.

Materialien

Errichtet meist aus Holz, behandelt Kiefer 2x4s, 2x6s und 2x12s. Größere Bauteile, wie rüstung, wurden auf dem Boden zusammengebaut und an ihren Platz gehoben. Fast alle Materialien sind natürlich im Nordosten von Arkansas Minimierung der Transportkosten.

Die meisten Materialien in der Kapelle verwendeten Anpassung an ihre Umgebung, industrielle Struktur Balken montiert ist, ein rautenförmiges Muster zu schaffen, die von außen wie ein anderen Teil des Waldes aussieht. In kleine Details als Modell der architektonischen Umsetzung unterscheiden: Gelenke Stahlträger, Dachfenstern, um die Reflexion von Glas und Metall Dach. Die Struktur hat  425 fenster,  557,42m2  und Glas. Das Gebäude verfügt über eine native Farbe Fliesenboden von einer Felswand umgeben, die das Gefühl gibt, dass die Kapelle Teil des Ozark Hügel ist.

Im Gegensatz zu der Transparenz der Glaszugangshaube durch eine opake Holztür, ein Vermittler zwischen dem Punkt und nicht architektonischen Fassadeninnen definiert ist.

Video

Pläne

Bilder